> Menu < Menu

Kanjo Takè, SignetKanjo Také

Kanjo Také Biographie

1953
geboren in Berlin

1971-1973
Studium der Malerei an der Escuela de Bellas Artes, Granada, Spanien, Diploma Sobre Saliente

1973 -1976
Studium an der Hochschule der Künste Berlin Diplom für Visuelle Kommunikation und Fotografie

1976 -1987
Künstlerische Artdirection in internationale Agenturen: Tokyo, New York, London, Zürich, Hamburg

ab 1988
Freiberuflich tätig als Fotokünstler in Hamburg, Shanghai, Tokyo

1994 –1999
Auslandsreisen und Aufenthalte in Indien, China, Japan, Russland, Australien.

2002-2004
Freie Artworks ( gesponsert durch Olympus, erste digitale Kamera): Beauty and Danger, Manga, Frogmen, Gods of Paradise, Madonna, Aeros

2005
1.nationaler Workshop/ Wettbewerb in China für Creative Fotografie. Kooperator mit Prof.Xiao Hui Wang/ Tongji Universität /Shanghai

2005-2010
Arbeitszyklen : Invision, Found Pieces, EiColor, NOWHERE oder die 36 Ansichten des Fujiyama

2011-2012
Reisen nach China und Korea / Studien schamanischer Tänze

2013-2014
Intensivierung der Arbeit mit erweiterter Projektion u. a. nach 2-maliger Teilnahme an der Lichtsicht-Biennale in Bad Rothenfelde 2011 + 2013

2015
Studien in Analusien: Intensivierung der Malerei in Verbindung mit digitaler Fotografie

Lebt und arbeitet in Düsseldorf, Shanghai, Tokyo