Aktuelles

„Die Willenskraft von Kanjo Take immer wieder etwas Neues zu finden, hat im laufe der Zeit an Kraft gewonnen. Der äußerliche Gegenstand hatte mit seinem Kontext gebrochen. Seine Bestandteile hatten sich gewissermaßen von ihm emanzipiert. Dadurch konnten sie neue Bezüge zu anderen Elementen herstellen und sich dem Realitätsprinzip entziehen, ohne jedoch ihren Einfluss auf die Ebene der Wirklichkeit einzubüßen.“

Dieter Ronte | Unseen World

Intangible World Ausstellungseröffnung am 28.11.2021 | Schloß Reuschenberg

28 NOVEMBER 2021

Der multimediale deutsch-japanische Künstler Kanjo Také
verzauberte über 250 geladene Gäste mit einer außergewöhnlichen 
Ausstellung seiner Bildwelten.
Höhepunkte der Eröffnung waren die 10 m hohe „Manga-Fontäne“
im Schloßweiher und seine interaktive Raum-Video-Installation „Cosmo“ im
„Schwimmbad“ des Schlosses Reuschenberg in Neuss
(Kunstinitiative Wurzeln und Flügel).

INTANGIBLE WORLD

29 November 2021 bis Ende März 2022

Zur Eröffnung der Ausstellung wird eine außergewöhnliche Wasserprojektion von Kanjo Také in der Abenddämmerung gezeigt. Die gesamte Ausstellung ist bis Ende März 2022 im Schloss Reuschenberg zu besichtigen.

 

Coming Soon

SPRING / 2022

GERHARD BRAUN GALLERY . Ausstellung in Palma.

Weitere Informationen folgen.

DREAM OF LOTUS

2020 - 2021

Träume, die sich auf unterschiedliche Weise zeigen, in kleinen Formaten sowie in der Größe eines Tafelbildes, die sich ausdrücken in Malerei, Zeichnung, Collagen, sind in unserer neuen Solo-Ausstellung des Künstlers Kanjo Také zu erleben.

In diesen Unikaten verbindet sich, wie stets bei Kanjo Také, der Osten mit dem Westen und lässt so wieder eine neue, so noch nie dagewesene, eigene Welt entstehen.

Shopping Basket